Infrarotheizung Verbrauch

Whg. Bj. 1985

Die 95m² große Altbauwohnung in Kennelbach (Bj. 1985, unsaniert) wird seit 2009 mit einer Infrarotheizung beheizt.

 

Heizkosten € 55,-- im Monat. Kilowattstundengenau über geeichten Subzähler erfasst.

 

Die Wohnräume und das Bad werden auf 22°-23°C beheizt. Laut Energiekostenrechner Energieinstitut Vorarlberg müssten die Heizkosten dieser Wohnung mit einer Stromheizung fast doppelt so hoch sein. Sind sie aber nicht. Ergo, Infrarotheizungen können nicht mit elektrischen Konvektoren wie Nachtspeicher & Direktheizer in einen Topf geworfen werden.

Wohnanlage Kennelbach Austausch Nachtspeicher Wohnanlage Kennelbach Austausch Nachtspeicher
Baujahr: 1985
Wohnnutzfläche: 95 m²
Heizwärmebedarf lt. Energieausweis (HWB): 104 kWh/m²a
Erfassung über geeichten Subzähler  
Durchnittlicher Verbrauch / Saison 4.800 kWh
   
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas Huber 2002 - 2018

Anrufen

E-Mail

Anfahrt